Archiv der Kategorie: Unkategorisiert

DROHNE LUFTAUFNAHMEN (Zusatzangebot)

Zusätzlich zu deinem kostenlosen Flugvideo hast du die Möglichkeit ein paar atemberaubende Videosequenzen aus einer Drone zu kriegen.

Above Pefkoulia Beach !

Nachdem unsere Schirme über Pekoulia Beach gesichtet werden lassen wir unsere Drone auf einer Höhe von bis zu 500m aufsteigen. Aufgenohmen wird die Endphase des Fluges über dem Meer bishin zu deiner Landung.

Die hochauflösenden 4k Aufnahmen werden zusammen mit deinem Flugvideo per Adapter auf dem Smartphone übertragen.

Dafür müsstest du c.a 10gb freien Speicher haben.

NEUE TANDEM ROUTE 2022!

SPECIAL FLIGHT !

Hier wird ein Passagier Flug der extra Klasse angeboten!

Unser “Specialflight“ ist für alle geeignet die schon mal einen Tandemflug hatten und eine Steigerung suchen, aber auch für unsere Gästen die sich für einen Flug entscheiden welcher sich von den regulären Standard Flügen hervorhebt.

Approaching Pefkoulia Beach !

Angeboten wird ein 8 Km langer Flug über Lefkadas Westküste.Dafür nutzen wir unseren privaten Startplatz(SUNSET) der sich auf 800m Höhe befindet.

Avesome view of Pefkoulia Beach!

Unsere neue Route beschert den Passagieren einen einzigartigen,  noch nie zuvor gesehenen Blick auf lefkadas Westküste den man auch auf sein Flug Video  immer wieder genießen kann!

Lokale, ideale Windverhältnisse während dem Flug erlauben uns die gewünschte Flughöhe bei zu behalten die uns auch ermöglicht übers Meer hinaus zu fliegen !


Startplatz: “Take off Sunset”

Höhe: 800m

Windrichtung: W, (NW, SW)

Landung: Strand

Flugdauer: zwischen 20 und 30 Minuten

Flugvideo und Fotografie

Transfer zu den Startplätzen

Optional Transfer Hotel

Spezielle Preise für Gruppen

SAISONBEGINN 2022

Trotz nicht all zu idealer Wetter Prognose  wurden uns zum Großteil der Woche super Flüge ermöglicht.

Backround Mount Peristeri

Für die ersten zwei Flugtagen wurde Wind aus östlichen Richtungen vorhergesagt. Dabei  nutzten wir unseren neuen Osthang über Ampelia gegenüber der Stadt Ioannina. An diesem 300m Hang konnten manche aus unserer Gruppe Höhen bis 1500m erreichen.

In den nachfolgenden Tagen haben sich die Bedingungen standartisiert und wir hatten endlich die Gelegenheit unseren 25 km breiten Hausberg (Mitsikeli) zu erfliegen und bis auf 2400m aufdrehen.

Pamvotis Lake – Mitsikeli South

Ganz besonders haben sich manche Newcomer über einen B-Schein freuen dürfen und auch wir über eine gelungene und unfallfreie Woche.

Easthang Ampelia

Anbei ein paar Impressionen aus unserer ersten Fliegergruppe in diesem Jahr.

PASSAGIERFLÜGE IOANNINA-Winter Saison

Für unsere Winterurlauber die sich in Lefkada oder generell in Nordwest Griechenland befinden und gerne einen Tandemflug wünschen, haben wir noch  ein besonderes Fluggebiet in unserem Programm.

Geboten wird ein Passagier Flug im Pindos Zentralgebirge in Ioannina. Das Gebirgsmassiv Mitsikeli hat eine Breite von 25km und eine Höhe von  bis zu 1850m. Dazu stehen uns zwei Startplätze  zu Verfügung welche wir je nach Windverhältnissen ansteuern könnten.

In diesem schönen Fluggebiet hat man während dem Flug Sicht auf Pamvotis Lake und auf der tiefsten Schlucht der Welt) Vikos .

Ablauf:

Nach telefonischer Absprache treffen wir uns an unseren Landeplätzen am Pamvotis See oder in Perivleptos von dort wir aus mit den Minivan zu den Startplätzen hoch fahren.

Nach ca. 20 min oben angekommen checken wir nochmals vor Ort die Windbedingungen und bereiten uns vor.

Je nach gewünschtem Flug  hat man zwischen 10 und 30min Zeit diese schöne Landschaft von der Luft aus zu genießen.

Im Winter haben wir in den Bergen tiefere Temperaturen und müssten dementsprechend gekleidet sein. Festes Schuhwerk und Handschuhe wären angebracht.

Grundvoraussetzung für unsere Flüge ist immer das passende Wetter. Flexibilität wäre von Vorteil.

Für weitere Fragen einfach kontaktieren!

• Startplatz: “Mitsikeli”

• Höhe: 800-1350m

• Windrichtung: W, (NW, SW)

• Landung: am See

• Flugdauer: zwischen 20-30min (Special)

• Flugvideo und Fotografie

 Transfer zu den Startplätzen

• Optional Transfer Hotel

• Spezielle Preise für Gruppen

NEUES FLUGGEBIET -TOUR SAISON 2021

Wir sind darüber erfreut unseren Fliegerfreunden mitzuteilen dass wir ab der nächsten Tour Saison ein neues aber auch spezielles Fluggebiet in unserem Programm  mit dazu nehmen werden. Somit hätten wir eine Lefkada nahe Alternative mehr die wir bei überregional schwachen Windverhältnissen ansteuern könnten.

Bei Perganti  handelt es sich um ein Bergmassiv im arkanischen Gebiege.  Das Akarnanische Gebirge (Griechisch: Ακαρνανικά όρη, Akarnanika ori) ist eine Bergkette im nordwestlichen Teil der Regionaleinheit Ätholien-Akarnanien in Westgriechenland

Um das wunderschöne Fluggebiet  vorab zu testen luden wir ein paar Gleitschirmflieger ein die die Gelegenheit nutzten diesen super Berg zu fliegen und noch dabei ein paar schöne Fotos und Videos zu machen.

Auf dem Gipfel (1428m) befinden sich mehrere Funkturmanlagen und auch ein paar Windräder. Dort führt eine, zum Großteil asphaltierte Straße hoch, direkt bis zum Startplatz!

Die zu testende Idee wäre von Mount Perganti aus zu starten, westwärts  Sereka zu erreichen und auf Paleros an der Küste zu landen.

Für unser Vorhaben wählten wir einen recht stabilen Tag aus mit überregional schwachen Westwind.

So gegen Mittag trafen wir uns in Monastiraki und fuhren hoch zu einer der Radaranlagen mit einer super Startwiese davor!

Kaum oben angekommen drehten sich schon langsam die Windräder auf West.

Ein idealer Zeitpunkt zum Starten dachten sich die ersten und wagten sich schon raus!

Zwischen dem Ort Monastiraki am Fuße vom Perganti und der Bergspitze befindet sich in 700m Höhe ein großes Hochplateau auf dem man super landen kann wenn es mal mit der Thermik nicht geklappt hat. Einst gelandet wird man in ca.15 Minuten abgeholt und man kann es wieder versuchen

Ziemlich schnell ging es für manche schon auf 2100m.

Auf eine unfassbare Kulisse mit Sicht auf den Ambrakischen Golf, auf das  Ionische Meer und sogar nördlich auf das Zentralgebirge in Epirus kann man sich schon mal einstellen!

Zwecks unserer Mission mussten unsere Flieger schon den 5 km entfernten Mount Serekas ansteuern über den man auch sehr gut weiterfliegen konnte!

Serekas (1171m) ist das erste Bergmassiv hinter dem Küstenort Paleros (Landeplatz direkt am Strand)

Nach einer ausgiebigen Fliegerei konnte man sich über eine große Landewiese direkt am Strand von Paleros auch mit einer Beach Bar davor erfreuen!

Fazit:
Ein super Fluggebiet welches allerdings nur bei schwachen Verhältnissen geflogen werden sollte. Dazu muss man auch den Meereswind der nachmittags zum Teil stärker auftreten kann nicht außer Acht lassen.
Ideale Zeit wäre ab Ende September bis Ende Mai. Im Sommer ist es in der Höhe gewöhnlich zu windig.
Für so eine kleine Aufgabe sollte der Pilot ein bisschen Thermik Erfahrung mitbringen!

Happy landings !!

AKIS

 

JANUAR IMPRESSIONEN 2021

Perfekte Flugbedingungen ermöglichte uns bisher der Januar in unserer schönen Berglandschaft in Ioannina und Umgebung.

Das überwiegend sonnige Wetter mit Basen zwischen 1800-2100m wurde zum Teil auch von unseren Fluganfängern ausgenutzt um erste XC Erfahrungen zu machen.

Ein paar Impressionen davon:

SOMMERTOUREN FÜR XC PILOTEN-LEFKADA 2021

Für den erfahrenen Gleitschirm Piloten der sich in den Sommermonaten in Lefkada befindet haben wir für Saison 2021 ein neues Highlight im Programm.  Angeboten werden für Gruppen ab 5 bis 16 Piloten diverse Tagestouren in die Berge .

Grundsätzlich werden dafür sehr stabile oder überregional schwachwindige Wetterlagen ausgesucht. An solch warmen Tagen hat man die Gelegenheit sich einer schönen Tagestour nach Ioannina im Landesinneren anzuschließen.

Unser Flugberg Mitsikeli,  von dem aus auch der griechische Streckenflug Rekord geflogen wurde, hat eine Länge von 25km . Er verläuft von Nordwest nach Südost entlang des Ostufers des Pamvotida Sees (Ioannina-See)

Mit einem Höheunterschied von 1300 m über Pamvotida hat man in den Sommermonaten bei entsprechender Wetterlage die Möglichkeit Basen von bis zu 4000m zu erreichen.

Programmübersicht:

Nachdem sichergestellt wird dass die Wetterbedingungen in den Bergen dafür geeignet sind,  informieren wir unsere Interessenten und legen den Zeitplan fest. Gewöhnlich fahren wir in den frühen Morgenstunden los.

Aufgabe wäre  Mitsikelis wunderschöne Bergkette gemeinsam zu befliegen

Startplatz:   MITSIKELI

Höhenunterschied: 1300m

Landung: PERIVLEPTOS

Fahrtzeit Lefkada-Ioannina: zwischen 2 und 2,5 Stunden (Je nach Verkehr)

Preis: 80 €

Notiz:

Da Gleitschirmfliegen hauptsächlich vom Wetter abhängt bitten wir Sie während Ihres Aufenthaltess flexiebel zu sein zumal wir immer versuchen den bestenTag für Sie auszusuchen !!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Informationen – Passagierflüge 2020

Wir möchten unseren Passagierflug Interessenten kurz mitteilen dass wir ab 1 Juli unseren Standpunkt wechseln. Wir würden direkt an der Beach Bar “DECK“ in Pefkoulia Beach zu finden sein.

Da kann man in einem schönen Ambiente seine Flüge buchen oder einfach nur Informationen zu unseren Dienstleistungen beziehen.  

Oder einfach bei einem kühlen Cocktail am Pool auf unseren Shuttle Service warten der Sie zu den Startplätzen hinauf bringt.

Pefkoulias wunderschöne und unüberfüllte Bucht,  das türkisfarbene Meer und dazu noch bessere Windverhältnisse war für uns ein Anlass dieses schöne Fluggebiet über die letzten zwei Monate für Passagier Flüge ausgiebig zu testen. Um auch dabei auf die Erkenntnis zu kommen dass es sich um das beste Fluggebiet in Lefkada handelt.

Vorteile Pefkoulia :

  • Bessere Windverhältnisse für lange und hohe Flüge
  • Kostenfreie und einfache Parkmöglichkeiten
  • Schöneres Ambiente
  • Cafe und Speisemöglichkeiten
  • Unüberfüllter Strand
  • Free Camping am Strand möglich

ACRO GEHEIMTIP – LEFKADA

Lefkada zieht in den letzen Jahren immer mehr Piloten aus ganz Europa an.

Wunderschöne Buchten, ein türkisfarbenes Meer, dazu über den ganzen Tag lang ideale Windverhältnisse! Ein Wunschtraum für jeden Acro Piloten !

Genau für diese Pilotengruppe haben wir seit diesem Jahr das passende Fluggebiet.

Pefkoulia ist ein 500m Hang, dessen Wind bis zu 90% im Jahr aus der richtigen Richtung kommt und dabei auch noch die richtige Stärke hat.

So ein Hammer Hang sollte auf keinen Fall unentdeckt bleiben, dachten wir uns und luden dafür zwei professionelle  Piloten aus dieser Szene ein die auch die Gelegenheit hatten dieses Fluggebiet einen ganzen Tag lang auszutesten.

Nur nebenbei zu erwähnen dass es sich dabei um Mr.Veso Ovcharov (World Record Tumbling 614) und den griechischen World Class Piloten in Paramotor Slalom, Kolliakos Dimitrios handelt, auf den wir natürlich auch sehr stolz sind!!

Bei laminaren  25km/h Windstärke am Startplatz (100m MSL) wurden zum Teil auch 15er Acro Flügel verwendet die in Hang nähe erstaunlich gut stiegen!

Also Traumbedingungen für jeden Acro Freak.

Diesen besonderen Tag haben wir in einem kleinen Video zusammengefasst!!

Für weitere Informationen bezüglich Pefkoulia  oder unserer Dienstleistungen einfach kontaktieren!

Schöne Flüge…

Akis

PEFKULIA PROMO SHOOTING 16.6

Die Corona –Ruhe vor dem Ansturm nutzten wir auch heute aus um ein paar Videos und Fotos zu shooten für unsere Pefkulia Promotion 2020 . Ideale Südwest Lagen bescherten uns einen super Flugtag. Beste Bedingungen auch für unsere  zwei Acro Gästen die uns dabei geholfen haben, wofür wir uns auch recht herzlich bedanken.

Ein paar Impressionen davon hier

DCIM\100GOPRO\G0010578.
DCIM\100GOPRO\G0090689.

FLUGGEBIET MENIDI 2020

Wir hatten vor zwei Monaten etwas über unseren neuen Startplatz in Menidi  ”geblogt”

Dabei erwähnten wir auch dass wir bei Gelegenheit mit ein paar Freunden dorthin fahren um ein kleines Video zu drehen. Heute hatten wir endlich Zeit und auch die Bedingungen dafür mal unseren neuen Startplatz zu testen.

Menidi ist direkt an der Küste von Ambrakischen Golf  und ist westlich ausgerichtet.

Dieses schöne Soaringgebiet nehmen wir definitiv schon ab diesem Jahr mit in unserem  Programm.

SAISON ANFANG 2020

Super Flüge hat uns das Wetter während der einwöchigen Tour in den Bergen beschert,  am Anfang unserer Saison 2020 !

Ein paar Impressionen aus dieser super, spaßigen Woche haben wir in einem kleinen Video zusammen gefasst!

Noch am Ankunftstag hatten wir das Glück von Thessaloniki aus schnell nach Ioannina zu fahren und noch einen schönen Abendflug  an unserem Hausberg  zu machen!

Ideale Windverhältnisse für die kommenden zwei Tage waren angesagt die wir dann ausnutzten um Mitsikelis 25km Bergkette ausgiebig zu erfliegen.

Leider erwarteten wir Mitte der Woche eine kleine Kaltfront die uns das Leben schwer machen sollte.

 Alternativ zum “day off” mussten wir uns allerdings etwas einfallen lassen und zogen es vor einen kleinen Hügel weiter südlich anzusteuern an den wir noch knapp 2 Stunden soaren konnten bevor es anfing zu regnen!

Am letzten Tag sollte sich das Wetter beruhigen und der überregionale Wind abnehmen. Wir nutzten diese Gelegenheit unsere Piloten mal den “Gorilla” vorzustellen.  Ambitionierte Newcomer schaften es an diesem Tag über 50 km zu fliegen.

Dabei konnten sich manche auch über einen B Schein erfreuen !

NEUER STARTPLATZ MENIDI

Unser Winter Project “New Flyplaces” geht auf vollen Touren. Um unsere Fliegerei in Nordwestest Griechenland noch kontrastreicher zu gestellten, nahmen wir uns für diesen Winter vor, diverse Erkundungstouren zu machen, mit der Absicht neue Fluggebiete zu entdecken, auszutesten und gegebenfalls auch zu erschließen.

Das hier vorgestellte Fluggebiet ist direkt an der Küste von Ambrakischen Golf über dem Ort Menidi welches von der lokalen Fliegerszene bei Westlagen noch bis vor ein paar Jahren gut frequentiert wurde.

Allerdings kam es damals durch öffentliche Bauarbeiten zum Verlust unseres Startplatzes

Um dies schöne Fluggebiet wieder zu reanimieren stellten wir zusammen mit dem dortigen Verein bei der Gemeinde einen Antrag zur Errichtung eines neuen Startplatzes, den wir auch genehmigt und finanziert kriegten.

Noch in dieser Woche werden wir mit ein paar Fliegerfreunden nach Menidi fahren und auch ein kleines Video drehen.

FAHRZEUG ZUWACHS

FIAT TALENTO 2020

Für unsere kommende Saison 2020 haben wir zum touren und für den Flughafentransfer einen neuen Bus bestellt.

Schon ab Mitte des Monats können wir uns über unseren Fahrzeug Zuwachs freuen, immer hoffend auf viele, sichere und reibungslose Kilometer. Aber auch dass er der Qualität unser Dienstleistungen einen kleinen Schub gibt !

VIP PASSAGIERFLÜGE LEFKADA-SAISON 2020

Für unsere Tandem Passagiere haben wir für unsere Saison 2020 ein neues Highlight im Program.

Angeboten wird für Gruppen ab 4 Personen ein organisiertes Wander- und Flugerlebnis der besonderen Art.

Unser neuer Startplatz ist östlich ausgerichtet und hat einen Höhenunterschied von 1100m. Vor allem in den Morgenstunden kann man die Gelegenheit nutzen Lefkadas wunderschöne Ostküste von der Luft aus zu geniessen.

Programmübersicht:

Nachdem sichergestellt wird dass die Wetterverhältnisse dafür geeignet sind, legen wir den Zeitplan fest und informieren rechtzeitig unsere Gäste.
Gewöhnlich sind wir schon um 8 Uhr abfahrtbereit. Nach einer 40 minütigen Fahrt haben wir den Platz erreicht auf dem wir unsere Fahrzeuge abstellen . Von dort aus beginnt auch unsere 30 minütige Wandertour zum Startplatz.

In der Luft hat man  zwischen 20 bis 40 minuten lang die Möglichkeit sich gegenseitig zu filmen oder auch schöne Fotos zu machen.

Nach der Landung werden wir von unserem Shuttle Service abgeholt und zu den vereinbahrten Abfahrtspunkt zurückgefahren.

Für so ein Abenteuer müste man aber einen kompletten Vormittag einplanen. Festes Shuhwerk wäre von Vorteil.

Startplatz:   STAVROTAS TOP

Höhenunterschied: 1100m

Landung: NYDRI

Flugzeit: zwischen 20 und 40 Minuten (Je nach Wetterverhältnisse)

Notiz:

Da Gleitschirmfliegen hauptsächlich vom Wetter abhängt bitten wir Sie während Ihres Aufenthaltess flexiebel zu sein zumal wir immer versuchen den bestenTag für Sie auszusuchen !!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

SAISONRÜCKBLICK 2019

Am Ende unser Gleitschirm Saison angelangt haben wir nochmals für euch ein paar Ausschnitte aus unserer Fliegerei in einem kleinen Video zusammen gefasst.

Wir freuen uns rückblickend auf eine erfolgreiche und vor allem unfallfreie Saison 2019 und bedanken uns nochmals bei unseren Gästen .

Ein Dankeschön auch an die Flugschulen die nicht zuletzt durch ihre Kompetenz und Erfahrung mit dazu beigetragen haben eine super, sichere und spaßige Zeit zu haben.

Um unsere Angebotspalette für die kommende Saison weiter auszuweiten, sehen wir uns vor, fünf weitere Fluggebiete an der Küste und in den Bergen im Programm zu nehmen.  Darüber hinaus werden wir schon in diesem Winter Standort nahe Alternativen fokussieren die wir bei stärkeren Ostlagen ansteuern könnten.

Wir wünschen unseren Fliegerfreunden eine schöne und flugreiche Wintersaison und würden uns freuen euch wieder bei uns begrüßen zu dürfen!!

Activetours Team, Hrisa, Akis

EINDRÜCKE SEPTEMBER 2019

Klasse Flugwetter über den ganzen Monat bescherte uns der September am Anfang unserer Herbst Saison 2019.

Wir nutzten den idealen Wind aus westlichen Richtungen um Lefkadas zauberhaften Westküste zu erfliegen.

Dafür starteten wir auch von unserem neuen 800m hohen Startplatz “SUNSET” von dem man aus oftmals den Berggipfel Stavrotas (1100m) überhöhen konnte.

Dabei hatte man auch Sicht auf Lefkadas Ostküste, auf Meganisi und auf das Zentralgebirge im Landesinnere!

Ein paar Eindrücke davon haben wir in einem kleinen Video zusammengefasst

NEUER STARTPLATZ LEFKADA

Um unsere Startmöglichkeiten in Lefkada zu erweitern haben wir schon für diese Saison einen neuen Startplatz errichtet.

“SUNSET“ ist westlich ausgerichtet und hat eine Höhe von 800m MSL .

Ideal auch für unsere Tandem Passagiere die mal morgens oder abends  in den Sonnenuntergang hinein fliegen möchten.

Für den Solo Piloten der sich zwischen Juni und Mitte September auf der Insel befindet bieten wir einen Shuttle Service an der direkt dort hinauf fährt.

Für weitere Infos einfach mailen oder direkt zu uns kommen.

Wir sind in den Sommermonaten in Kathima Beach auf der rechten Seite unter dem Tower. Dort nach Akis oder Hrisa fragen

OKTOBER IMPRESSIONEN

Ein paar Impressionen von unserer Gleitschirm Safari in der ersten Oktoberwoche.

Wunderschöne Soaring Flüge an der Küste in Lefkada und Parga aber auch Thermik Flüge im Landesinnere waren der Tagesinhalt unserer Tour.

Den ersten Tag verbrachten wir in Lefkada. Der 4 er Westwind ermöglichte uns die komplette Westküste zu befliegen.

Am zweiten Tag erwarteten wir schwachen Südwind und hatten uns  desswegen alternativ zum “day off” für Parga entschlieden.  Obwohl es eigentlich nirgends ging schafften wir es dennoch einen Gleitflug zu machen.

Ab den dritten Tag normallisierten sich die Wetterverhältnisse und bescherten uns für den Rest der Woche hohe XC Flüge in den Bergen von Ioannina und Paramithia.

Mit wenigen Worten eine gelungene, täglich fliegende Woche

FLIEGEN GEGEN ERDÖL IN EPIRUS!   

Die Region Epirus gehört noch zu den nativsten Gebieten in Griechenland.  

Hohe Gipfel, gewaltige Schluchten, reißende Bäche und steil abfallende Berghänge. Dazu kommt ein Wechsel mit atemberaubenden Tälern, üppigen grünen Wäldern und traumhaften Stränden.  Naturfreunde aus aller Welt besuchen das ganze Jahr über unsere schöne Gegend.

Seit nicht allzu lange besteht die Absicht ein Teil davon für die Erdölförderung zu nutzen welche für die Natur katastrophale Folgen haben könnte.

Mit der Unterstützung von Greenpeace setzten wir am 13.4 auch auf unserer Weise  ein Zeichen gegen diesen Regierungsbeschluss welcher sich für die Freigabe der Förderung entschloss und veranstalteten ein kleines Event auf unserer Landewiese in Perivleptos. Wasser statt Öl heisst die Devise die auch auf unseren Bannern zu sehen war.

Hier ein paar Impressionen davon..

GLEITSCHIRMFLIEGEN AM KLOSTER STOUPENA IN PERIVLEPTOS-IOANNINA

Stoupena ist ein schönes Kloster 450m über Perivleptos direkt am Berg Mitsikeli 12 Km nördlich von Ioannina entfernt. Wir freuen uns daß die zuständige Behörde uns Fliegern direkt nebenan einen Startplatz errichtet hat und daß sie sich generell für die Fliegerei einsetzt.

Als Dank dafür haben wir uns von ACTIVETOURS gedacht eine kleine Doku über das Kloster und die Fliegerei zu drehen.

Mount Mitsikeli hat eine Länge von 25 km und der höchste Punkt ist bei 1850m MSL welcher uns ganzjährig mit wunderschönen Flügen beschert !

Die beste Jahreszeit ist von März bis November !

Für weitere Infos einfach kontaktieren

Akis